Meine Arbeitsweisen

 

"Was möchte ich?" Ich begleite Sie, damit Sie der Lösung für ihr Anliegen näher kommen können.

Ich setze Impulse, die Ihnen ermöglichen, ihre Sichtweisen zu erweitern, um so einen Raum für neue Entwicklungen zu schaffen.

 

Als Supervisor sowie in der psychologischen Beratung arbeite ich grundsätzlich schulenübergreifend und auf Basis eines humanistischen Menschenbildes. Ich verwende unterstützend zur Gesprächsführung verschiedenste Methoden. Denken und Fühlen sollen gleichermaßen Beachtung finden. 

 

Als Führungskräftecoach arbeite ich im Kontext des Spannungsfelds zwischen Sachorientierung (Organisationsziele, Fachlichkeit, Wirtschaftlichkeit) und MitarbeiterInnenorientierung sowie agilen Kontextfaktoren.

 

Als Trainer arbeite ich in einem Verständnis eines Selber-immer- (Dazu-)lernenden. Ich biete einen geschützten Rahmen mit Theorieinputs, Übung und Reflexion. 

 

Bei meinen Seminaren achte ich auf die Ausgewogenheit zwischen Theorie und praktischen Anwendungen/ Übungen.

 

Bei Moderationen ist mir Resultatorientierung wichtig.

 

Ich arbeite einzeln und mit Gruppen.

 

Ich komme normalerweise zu Ihnen in die Organisation/ den Betrieb. Auf Wunsch steht aber auch ein Praxisraum in Linz (Schuberstraße) zur Verfügung.